CVJM Schneverdingen gewinnt Teamwertung beim Volkslauf

Tagessieger wurde Jasper Landversicht

Nach mehrjährigem Anlauf gelang uns in diesem Jahr endlich der langersehnte Coup. Beim mittlerweile 30. Volkslauf anlässlich des Heideblütenfestes traten wir mit insgesamt 20 Läufern und Läuferinnen auf der 5km Strecke an. Nach entsprechender Vorbereitung am Vortag gewann der CVJM Schneverdingen unter mehr als 30 Teams nicht nur die Teamwertung, sondern stellte mit Jasper Landversicht auch den Gesamtsieger auf der 5km Distanz.

Insgesamt 20 Läufer und Läuferinnen starteten für den CVJM Schneverdingen

Insgesamt 20 Läufer und Läuferinnen starteten für den CVJM Schneverdingen

1. Offendorfvorbereitung – Bald geht es wieder los

Am Karsamstag fand im Gemeindehaus die 1. Vorbereitung für das diesjährige Zeltlager in Offendorf statt. Wieder einmal waren der Einladung der Lagerleitung zahlreiche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gefolgt, die mit euch einen unvergesslichen Sommer in Offendorf erleben wollen. Viele fahren bereits seit vielen Jahren mit ins Zeltlager, aber auch einige neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind dabei, die im letzten Jahr ihren Juleica-Kurs direkt vor Ort in Offendorf absolviert haben.

Das Offendorfteam 2016

Das Offendorfteam 2016

Auf dem Programm der Vorbereitung standen, neben  der Teamverteilung auf die einzelnen Essensgemeinschaften und auf die Außerhalbbereiche, auch schon die Planungen der Großveranstaltungen. Ende Mai  findet dann die 2. Vorbereitung direkt in Offendorf statt. Lasst euch also überraschen, wir haben uns auch für Offendorf 2016 ganz viele tolle Sachen für eine Welt zwei Wochen lang ausgedacht.

DSC01529

Langsam steigt die Vorfreude.

1. Offendorfvorbereitung

1. Offendorfvorbereitung im Gemeindehaus

 

 

 

 

 

 

Noch sind Teilnehmerplätze frei. Die Anmeldung gibt es direkt hier.

 

Zeltaufbau Offendorf

Über Himmelfahrt haben wieder viele fleißige Helfer und Helferinnen aus allen drei Zeltlagern dafür gesorgt, dass aus der leeren Pferdewiese ein bewohnbarer Zeltplatz für die Sommerferien wird.
Neben dem Aufbau der Zelte, wurden auch die festen Gebäude, wie Bastelschuppen, Waschräume, Lehrgangsraum und große Halle einem Frühjahrsputz unterzogen und für den Sommer hergerichtet. In ganz neuem Glanz erstrahlt in diesem Jahr die Küche, die komplett neu gefliest wurde.
Offendorf 2014 kann kommen und mit jedem Tag steigt die Vorfreude ein bisschen. Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr auf euch!

Eine Wiese ...

Eine Wiese …

 

Mehr Bilder vom Aufbau findet ihr hier

... wird zum Zeltplatz

… wird zum Zeltplatz

Boßeltour 2014

Bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2011 veranstaltete der CVJM für seine Mitglieder und die Offendorf-Mitarbeiter eine Boßeltour. Continue reading

Konzeptionswochenende des CVJM Schneverdingen im Sachsenhain

Der CVJM Schneverdingen kann mittlerweile auf viele Jahre erfolgreiche ehrenamtliche Arbeit zurückblicken. Doch wie soll unsere zukünftige Arbeit  aussehen und was haben wir eigentlich für Ziele? Um diese und weitere Fragen zu diskutieren, trafen sich vom 12. bis 14. April 18 Mitglieder des Vereins zu einem Konzeptionswochenende im Evangelischen Jugendhof Sachsenhain. Fachkundig begleitet wurde das Wochenende von Katrin Müller, Landeswartin für den CVJM Landesverband Hannover.

Der Freitagabend begann mit einer Vorstellungsrunde der Mitglieder und den Erwartungen, die an das Wochenende gestellt wurden. Hierbei wurde insbesondere die Frage formuliert, was die Arbeit des CVJM neben dem Kinderzeltlager Offendorf ausmacht und wie wir unsere vorhandenen Ressourcen auch in anderen Bereichen außerhalb Offendorfs nutzen können. Viele unserer Mitglieder sind inzwischen über ganz Deutschland verstreut, fühlen sich aber weiterhin an den CVJM Schneverdingen und vor allem das Zeltlager gebunden.

ErwartungenWE

Alle Erwartungen an das Wochenende zusammengetragen

Am Samstag präsentierten Ilka Schlumbohm und Michael Schirmer im Namen des Vereinsvorstands zunächst eine kurze objektive Bestandsaufnahme zum CVJM, wie aktuelle Mitgliederzahlen, Finanzen und Zeltlagerentwicklung, wobei Offendorf nach wie vor den Hauptpunkt unserer Vereinsarbeit darstellt.
In ihrer Doppelrolle als Vereinsmitglied und Kirchenvorsteherin von Peter- und Paul machte Sigrid Baden-Schirmer anschließend deutlich, dass die Arbeit des CVJM seitens des Kirchenvorstands sehr wohl positiv wahrgenommen wird und äußerte den Wunsch nach einer stärkeren Zusammenarbeit zwischen Verein und Gemeinde.

Gruppenweise wurden im Anschluss Ideen und Impulse zur Rolle des CVJM in der kirchlichen Landschaft und in der Schneverdinger Vereinslandschaft, zu aktuellen Herausforderungen an das Zeltlager, sowie zur Frage, wie der christliche Glaube in der Arbeit des Vereins gestärkt werden kann, erarbeitet.
Anhand dieser Ideen entwickelten einzelne Gruppen ganz konkrete Denkanstöße für die Vereinsarbeit in den kommenden Jahren. Hierzu sollen beispielsweise die weitere Mitarbeiterqualifizierung, Angebote außerhalb Offendorfs, wie ein regelmäßiger Treff im CV-Heim ab Juni sowie eine Familienfreizeit im nächsten Frühjahr gehören. Außerdem wird eine stärkere Vernetzung und Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden, Schulen und Vereinen angestrebt, um den CVJM noch präsenter zu machen.
Letztlich hat dieses arbeitsreiche, aber sehr intensive Wochenende viele neue Impulse für eine produktive Vereinsarbeit für die nächsten Jahre geschaffen.

Die Anmeldung ist da!

HEY ihr Offendorfverrückten!

Und da isse! Die Anmeldung für die Kinder zum Zeltlager. Wo? Seht ihr nicht? Schaut mal da rechts unten, da ist sie zu finden. Einfach klicken und da kommt sie!

Gleichzeitig findet auch wieder ein JuLeiCa-Kurs statt, wer da Intresse dran hat, der findet die Anmeldung im Programmheft des Kirchenkreises Rotenburg/Wümme.

Für Infos zum Zeltlager könnt ihr hier klicken.

Grüße

 

Update (19.01.2013): Die Kinderanmeldung ist nun auch als Formular verfügbar und am Rechner ausfüllbar.

Zwischenbericht Altpapiersammeln

Moin Moin,

 

das erste halbe Jahr ist vorbei und es wurde schon zwei Mal in Schneverdingen von uns Altpapier gesammelt.

Bei der ersten Sammlung am 11.02. haben wir knapp 20 Tonnen Altpapier zusammengetragen, bei zweiten Mal am 12.05. waren es nochmal knapp 14 Tonnen.

Danke an alle Spender die mit ihrem Altpapier die Kinder- und Jugendarbeit des CVJM-Schneverdingen unterstützen und an alle Helfer die beim einsammeln geholfen haben!

Gemeinsames Frühstück beim Altpapier Sammeln

Die nächste Sammlung ist am 15.09.. Bis dahin könnt ihr also wieder viel Papier sammeln! Wir freuen uns darauf, es bei euch abzuholen!

 

Aufbau vom Kinderzeltlager 2012

Über Himmelfahrt haben sich wieder 25 freiwillige Helfer und Helferinnen geopfert, ihre Freizeit mit dem Aufbau des Zeltlagers Offendorf zu verbringen.

Der Zeltplatz am 17.05.2012 um morgens um 8:20 Uhr

Während des Aufbaus wurde ein kurzer Film von der Evangelischen Jugend Wesermünde-Süd und ihrem Kreisjugendwart Michael Hinrichs gemacht, der zeigt, wie aus einem leeren Zeltplatz ein vollständiges Lager wird.

 

Danke an alle Mithelfer beim Aufbau!

 

Spende der LIONS-Schneverdingen

Danke an die Lions aus Schneverdingen.

Am 15.05.2012 haben diese einen Teil des Erlöses der letztjährigen Adventskalenderaktion dem CVJM-Schneverdingen gespendet.

Die Summe von 7.000,00 € soll zweckgebunden für das Zeltlager Offendorf verwendet werden, um dort den erlebnispädagogischen Bereich „Übernachten im Baum“ weiter auszubauen. Von dem Geld werden weitere Baumliegen gekauft, sowie die Ausbildung für einen weiteren Mitarbeiter bezahlt.

Von Links: Mathias Witte (Vizepräsident Lions), Rolf Dorow (Präsident Lions), Michael Schirmer (Geschäftsführer CVJM), Rudolf Röhrs (Kassenwart Lions), Gerd Meyer (Past-Präsident Lions)

Wir danken den Lions für diese Unterstützung!