Offendorf 2013 – Die Bilder

Moin Moin,

gut eine Woche, nachdem wir wieder in der richtigen Welt angekommen sind, kann man das aufkeimende Fernweh (oder Heimweh) nun bekämpfen.

Die gemachten Bilder vom Zeltlager 2013 sind online!

Knapp 270 Bilder haben es dieses Jahr in die Auswahl geschafft, erstmalig Tageweise sortiert.

Viel Spaß beim schauen, erzählen und lachen. Zu finden sind die Bilder wie immer in der Bildergalerie

Schönen Gruß!

Tag 2 – Let’s swim

Hallo ihr Zuhausgebliebenden!

Der zweite Tag neigt sich dem Ende zu und es ist himmlisch ruhig auf dem Platz. Aber dazu gleich mehr.

Heute stand für die Kinder erstmal nur eins an: Schwimmen, im See toben und Eis essen. Wir hatten wieder mal warmes Wetter und die Kinder hatten die Chance sich richtig auszutoben! Unsere beiden ältesten EGs waren beim Klettern, aber darüber gibt es dann einen exklusiven Sonderbericht.

Nun ist es kurz nach 22 Uhr und der Platz ist totenstill. Nur die Grillen zirpen und das wars.

 

Keine Angst, die Kinder sind nicht vor Erschöpfung ins Koma gefallen, sondern sind gerade gerade bei Karl May und schauen Winnetou beim Reiten zu. Nur eine Notbesetzung wacht über den Platz.

Und die wünscht euch einen schönen Abend!

PS: Das Bild von gestern, was sich geziert hat, ist nun auch hochgeladen. Morgen wird ein Bild von Karl Meyer nachgeliefert.

Das Offendorftagebuch – Tag 1

Hallo aus dem heißen Offendorf!

 

Das soll jetzt keine Klage sein, nicht das wir als Strafe hier 12°C und Regenwetter bekommen. Es ist einfach heiß. Und keiner lässt sich davon unterkriegen.

Nach der Ankunft gestern, ohne großen Stau und Komplikationen, wurden alle Gepäckstücke den entsprechenden Kindern zugeordnet und die Zeit des Einlebens beginnt.

Damit die Kinder auch wissen, wer hier auf dem Platz für wen zuständig ist, wurde heute (Donnerstag) eine Platzrally zur Mitarbeitervorstellung veranstaltet. An verschiedenen Stationen stellten unsere Mitarbeiter sich und Ihre einzelnen Arbeitsbereiche vor.

Nach dem stärkenden Abendessen wurde der Tag mit einer gemeinsamen Andacht beendet.

(Bild folgt, wenn die Internetverbindung wieder funktioniert, Die zickt hier gerade rum)

Nach der Andacht wurden auch die EGs gekührt, die die meisten Punkte bei den einzelnen Stationen erricht haben ihrem . Hier mussten sich EG 12 und 2 ganz knapp von der EG 1 geschlagen geben.

 

Wir wünschen allen weiterhin gutes Wetter!

Möge Petrus uns allen gnädig sein.

Nachtrag vom 26.07.2013

Hier ist das versprochene Bild von gestern:

DSCN0654

 

2. Vorbereitung in Offendorf

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen 2013

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen 2013

Über 35 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen trafen sich vom 07.06. bis 09.06. bei bestem Wetter in Offendorf um das diesjährige Zeltlager vorzubereiten.
Nach einem gemütlichen Beisammensein am Freitagabend, gehörten am Samstag unter anderem Sicherheitsbelehrungen durch den DLRG und die örtliche Feuerwehr zum Programm. Außerdem wurden die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu den Themen „Kindeswohlgefährdung“, „Achtsamkeit und gewaltfreie Kommunikation“ sowie „Rechte und Pflichten für Jugendleiter“ pädagogisch geschult. Daneben wurde weiter an den Großveranstaltungen und in den einzelnen EGs und Arbeitsbereichen geplant. Der Abend klang dann gemütlich mit Gitarrenmusik am Lagerfeuer aus.
Nach einem Gottesdienstbesuch in Pansdorf und einem Essen in der Badeanstalt, endete die Vorbereitung am Sonntagmittag.
Jetzt sind es nur noch knapp sechs Wochen bis das Zeltlager endlich beginnt und der Platz mit Leben gefüllt wird.