Im Jahre 1911 wurde der CVJM von einigen jungen Schneverdingern gegründet. Im September 2011 konnte so das 100 jährige Bestehen des Vereins mit einem großen Festakt gefeiert werden.

 

Seit jeher bietet der Verein Freizeitmöglichkeiten für junge Menschen. Die Hauptaufgabe des Vereins besteht heute in der Organisation des Kinderzeltlager Offendorf, an dem seit über fünf Jahrzehnten jedes Jahr etwa 200 Kinder und Jugendliche der Region teilnehmen.

 

Außerdem hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht, die Kinder- und Jugendarbeit in Schneverdingen zu fördern. Die Zusammenarbeit mit den Schneverdinger Kirchengemeinden ist in der Satzung des Vereins festgeschrieben.

 

Zur Zeit hat der Verein über 70 Mitglieder.