Guten Abend zum Zweiten,

 

wer sich einen Abend drückt muss am anderen Abend doppelt schreiben. So oder so ähnlich war mal ein Sprichwort.

Heute (noch) war ein Tag voller Programm. Morgens der erste Sonntagsgottesdienst, mit ein klein wenig Regen. Aber wenn man Kinder gießt, dann wachen sie. (Wir haben keine Schuld, wenn die Klamotten nicht mehr passen 😉

Gottesdienst mit klein wenig Regen

Nachmittags ging es dann, nach den stärkenden Schnitzelessen zum Mittag, auf für die Jagd nach dem „Schrecklichen Sven“, der Wicki entführen konnte.

Mit viel Hilfe von Wikis Freunden und dem lösen von zahlreichen kniffeligen Aufgaben, konnten die Kinder Wicki schlussendlich befreien und feierten dies mit einem gemeinsamen Essen auf dem Zeltplatz

 

Eine Aufgabe der Wikinger

Grüße vom Zeltplatz!Und schon war ein Tag Offendorf vorbei.

 

PS: Die Berichte sind extra kurz, damit euch die Kinder auch noch was erzählen können 😉

 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.